Unser neues Hochzeits-Forum in München

Hochzeitsforum > Die Trauung > Wen nehmt ihr mit zur standesamtlichen Trauung?

Fee70

18 Beiträge
weiblich

Hallo Ihr Lieben,

wir möchten nächstes Jahr erst standesamtlich und ca. 2 Wochen später kirchlich heiraten. Nun die Frage aller Fragen: Wen nehmen wir alles mit zur standesamtlichen Trauung?

Wir möchten den Rahmen hierfür relativ klein halten aber auch niemanden enttäuschen.

Wir handhabt Ihr das?

Danke für Eure Info!

sonnenscheinchen

12 Beiträge
weiblich

Ja, das frage ich mich auch! Wir wollen das auch ganz klein halten - schon der kosten wegen.

Am liebsten würde ich nur mit meinem verlobten allein zum standesamt gehen, nur geht das??


Brautmonster

17 Beiträge
weiblich

Also bei unserer standesamtlichen Trauung auf jeden Fall dabei:

Unsere Eltern, meine Schwester mit Freund, mein Bruder mit Frau und Kind, sein Bruder mit Freundin, meine Omi, sein Opa und seine Oma, meine zwei besten Freundinnen, sein bester Freund und meine Lieblingstante mit Lebensgefährten - also maximal 20 Personen + wir beide.

Meine Schwester und sein bester Freund sind übrigens Trauzeugen bei der standesamtlichen Trauung.

Wir wollen danach schön gemeinsam essen gehen. Unsere Eltern haben angekündigt, dass sie die Kosten hierfür übernehmen werden. Zwinkernd


Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben.

Brautmonster

17 Beiträge
weiblich

@ sonnenscheinchen: Das geht mittlerweile übrigens! Ihr braucht zur standesamtlichen Trauung keine Trauzeugen mehr! Das heißt, Ihr könnt tatsächlich nur zu zweit auf's Standesamt gehen.


Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben.

Jana-D

26 Beiträge
weiblich

Da wir NUR standesamtlich heiraten, kommen bei uns natürlich alle 150 Gäste mit!! Wir heiraten im Standesamt Ludwigsburg im Rathaus, der Saal ist nicht zu klein, aber sitzen kann natürlich nur ein kleiner Teil. Alle anderen müssen leider stehen, was aber bei der Kürze der Zeremonie (so ca. 30 min?) sicher kein größeres Problem ist. Unsere älteren Gäste können ja alle sitzen.


Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt

und die Fantasie bestickt hat.

(Voltaire)